Internet-Oben

Home

Freie Wähler Gemeinschaft  Inning am Ammersee

Herzlich Willkommen bei der Freien Wähler Gemeinschaft in Inning am Ammersee

Wir sind Menschen, die mitten im Leben stehen und kritisch beobachten. Kandidaten, die keiner Partei verpflichtet sind und sachlich urteilen. Bürger, die ihren Sachverstand einbringen und unabhängig entscheiden.

Wir Freien Wähler setzen uns für eine sachliche und lösungsorientierte Politik ein, zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger.  Uns ist dabei eine offene Meinungsbildung wichtig, wir möchten Sie herzlich zum Dialog mit uns einladen! Eine politische Kultur, die geprägt ist vom respektvollen Umgang, Fairness und Toleranz. Das ist für uns selbstverständlich.
Unsere Gemeinde hat schwierige Aufgaben vor sich, deshalb engagieren  wir uns besonders bei wichtigen Themen

Keine Ideologie! Denn wir sind eine Freie Wähler Gemeinschaft

Auf unserer Internetseite versuchen wir über politische Geschehnisse in der Gemeinde zu informieren. Dies ist auf den Seiten “Aktuelles” und “Presse” zu finden. Während diese Informationen neutral gehalten sind, geben wir unsere Ansichten  zu verschiedenen Punkten auf der Seite “Unser Standpunkt” wieder.

Viel Spaß beim lesen.

 Die Seite PRESSE wurde aktualisiert am 14.11.2017
Bearbeiter: Thomas Dahmen

 

Der Gemeinderat hat Ende Juni 2017 die Einführung eines Ratsinformationssystems im Internet beschlossen. Dort können Bürger künftig Anträge und Beschlüsse einsehen.

 

EU_FlaggenEuropa ist uns wichtig - wir alle sind Europa

 

EU-Logo  ist die offizielle Website der Europäischen Union (EU)

 

 

 

 

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der FWG fand am 15.03.2017 statt

Vorstand 2017Der Vorstand der Freien Wähler Gemeinschaft

von links:

Thomas Dahmen, 2. Vorstand
Peter Müller, Öffentlichkeitsreferent
Monika Schüßler-Kafka, 1. Vorstand
Gerhard Leitmeier, Schatzmeister
Helmut Gall, Schriftführer

Foto: Jaksch

 

Nach 10 Jahren als 1. Vorstand der Freien Wählergemeinschaft Inning stand Alexander Dietz nicht mehr zur Verfügung. Wir möchten uns bei ihm sehr herzlich für sein großes Engagement und seinen Einsatz bedanken. Als Gemeinderat ist er aber automatisch weiterhin in der Vorstandschaft vertreten. - Vielen Dank lieber Alex

 

 

E-ladestation-1Die neue E-Ladestation, am Inninger Bach, direkt neben dem Bachwirt

Auf Initiative von Monika Schüssler-Kafka unter anderem aus dem Preisgeld des letztjährigen Stadtradelns, das vom LRA an  den Fahrrad-aktivsten Gemeinderat ging, finanziert. Zudem gesponsert von den Stadtwerken FFB  Der Beitrag der Gemeinde lag bei etwa 800 €.

 

 

 

 

    Wappen inning Transp  <--  LINK zu  Verkehrskonzept Inning - Gutachten Paul Bickelbacher - Verkehrsausschuss 14.04.2016
                 (direkter Link auf der Internetseite der Gemeinde Inning)

    Wappen inning Transp  <--  Link zur Planung des Strassenausbaus im Ortsteil Stegen